Connect with us

Featured

Pietro Lombardi verdient 1 Mio. Euro monatlich

Der 27-jährige DSDS-Star Pietro Lombardi verdient bis zu eine Million Euro im Monat. Ein Großteil davon verdient der Single durch seine Immobilien-Investitionen und Franchising. Das sagte Pietro der Berliner Zeitung. Mit Musik macht er nicht so viel Geld – auf dem Immobilienmarkt hingegen sind größere Gewinne in Millionenhöhe möglich.

Im Durchschnitt seien es 100.000 bis 200.000 Euro im Monat, aber so ein Star habe natürlich auch viele Kosten. Zum Beispiel Ausgaben fürs Shopping: In sparsamen Monaten reichen ihm 4.000 bis 5.000 Euro. „Es gibt auch Monate, wo ich 50.000 Euro ausgebe,“ zitiert ihn die BZ. Stichwort Shopping: Auf Frauen habe der Vater gerade keinen Nerv.

Der schlimmste Tag im Leben von Pietro Lombardi war die Geburt seines Sohnes Alessio. Er kam wegen eines Herzfehlers leblos zur Welt und musste reanimiert werden. Alessio ist Pietros Anker im Leben. Seit der Trennung von seiner Frau Sarah sieht er ihn „zwei bis drei mal die Woche. Ich bin ein sehr strenger Vater. Ich bin sehr konsequent und hart.“ Das Kind hat in seinen vier Lebensjahren bereits vier Herzoperationen über sich ergehen lassen müssen.

Der Bodybuilder Pietro Lombardi gibt auch zu, schon mal Anabolika eingenommen zu haben, um seine Leistungsfähigkeit zu steigern. „Ich habe es acht Wochen lang probiert. Ich würd‘s wieder machen.“ Jedoch sei es wichtig, die Mittel richtig zu dosieren und abzusetzen.

 

 

Bild: Imago Images/Joachim Sielski

More in Featured

To Top